Datenschutz Taxitronic

 

DATENSCHUTZ

Es ist die Verpflichtung von INTERFACOM, S.A.U. (im Folgenden „TAXITRONIC“), die Privatsphäre der Benutzer und den Schutz und die Sicherheit ihrer persönlichen Daten zu respektieren. Daher wird der Benutzer darüber informiert, wie TAXITRONIC die über seine Online-Plattformen bereitgestellten personenbezogenen Daten sammelt, behandelt und schützt.

Der Benutzer muss diese Datenschutzrichtlinie, die auf klare und einfache Weise verfasst wurde, sorgfältig lesen, um das Verständnis dieser zu erleichtern und frei und freiwillig zu bestimmen, ob er TAXITRONIC seine persönlichen Daten zur Verfügung stellen möchten.

Ebenso garantiert der Benutzer, dass er älter als 16 Jahre ist und dass die bereitgestellten Informationen wahrheitsgemäß, genau, vollständig und aktuell sind. Er haftet für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste, die als Folge der Verletzung dieser Verpflichtung entstehen können. Für den Fall, dass die zur Verfügung gestellten Daten Dritten gehören, garantiert der Nutzer, dass er diesen Dritten über die in diesem Dokument enthaltenen Aspekte informiert und seine Berechtigung erhalten hat, TAXITRONIC seine Daten für die angegebenen Zwecke zur Verfügung zu stellen.

 

1. Datenschutz und Verantwortlichkeit

TAXITRONIC hat die Sicherheitsmaßnahmen und Schutzniveaus für personenbezogene Daten übernommen, die in der Allgemeinen Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Datenschutz (im Folgenden „RGPD“) und in anderen geltenden Vorschriften vorgesehen sind. Die über diese Website gesammelten persönlichen Daten werden automatisiert verarbeitet und in eine Datei von INTERFACOM, S.A.U., einer nach spanischem Recht gegründeten Gesellschaft mit der Nummer C.I.F. A-58225137 und eingetragenen Sitz in der C/ Torrent de l’Estadella, 64 – 08030 Barcelona.

Um TAXITRONIC bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie zu kontaktieren, können Sie dies über die folgenden Kontaktstellen tun:

C/ Torrent de l’Estadella, 64 – 08030 Barcelona oder per E-Mail an taxitronic@taxitronic.com.

 

2. Beschaffung von Daten und Zweck der Behandlung

Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich über das im Bereich KONTAKT veröffentlichte Formular sowie über die E-Mails, die Kunden bei Anforderung unserer Dienste an TAXITRONIC senden können. TAXITRONIC verarbeitet die Daten des Nutzers für folgende Zwecke:

• Verwaltung von Produkt- und / oder Serviceanfragen

• Informationsdienste für Kunden oder zukünftige Kunden

• Technischer Kundendienst und Support

• Sammlungsverwaltung für Kunden

• Beitrag zur strategischen Geschäftsentwicklung

• Kontrollieren der Nutzung der Website

 

3. Legitimation

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung und die Notwendigkeit, die Verträge auszuführen, deren Zweck die von Ihnen angemieteten Produkte und / oder Dienstleistungen von TAXITRONIC sind. Das Ausfüllen des Formulars auf der Website oder das Senden von E-Mails oder anderen Mitteilungen an den Eigentümer der Website impliziert die ausdrückliche Zustimmung des Antragstellers zur Aufnahme seiner persönlichen Daten in die oben genannte automatisierte Datei.

 

4. Berufsgeheimnis

Alle privaten Kommunikationen zwischen TAXITRONIC und Kunden / Benutzern werden vertraulich behandelt.Wir empfehlen, dass der Antragsteller keine von TAXITRONIC bereitgestellten Identifikations-, Passwort- oder Referenznummern an Dritte weitergibt.

 

5. Abtretung an Dritte

TAXITRONIC verkauft, vergibt, vermietet oder überträgt in keiner Weise Informationen oder personenbezogene Daten seiner Kunden / Nutzer oder Dritter.

 

6. Rechte

Der Benutzer kann jederzeit und kostenlos sein Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung, Widerspruch, Beschränkung und Portabilität seiner Daten durch die oben angegebene Postanschrift oder E-Mail von TAXITRONIC in den festgelegten Bedingungen in den aktuellen Vorschriften ausüben.In jedem Fall wird der Benutzer darüber informiert, dass er, wenn er der Ansicht ist, dass TAXITRONIC die in den geltenden Datenschutzbestimmungen anerkannten Rechte verletzt hat oder verletzen konnte, eine Klage bei der entsprechenden Kontrollbehörde einreichen kann: Spanische Agentur für Datenschutz.

 

7. Widerruf der Einwilligung

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf deren Einwilligung beruht und die für den Abschluss eines Vertrages mit dem Interessenten erforderlichen Daten nicht berührt, kann die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung oder Weitergabe seiner Daten jederzeit ohne Rückwirkung widerrufen werden . Um diese Einwilligung zu widerrufen, können Benutzer TAXITRONIC über die folgenden Kanäle kontaktieren: C/ Torrent de l’Estadella, 64 – 08030 Barcelona oder per E-Mail an taxitronic@taxitronic.com.

 

8. Aufbewahrungszeitraum für DatenTAXITRONIC wird die personenbezogenen Daten der Nutzer nur während der Zeit speichern, die zur Verwirklichung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden.

 

9. Erforderlichkeit der angeforderten Daten

Die Daten, die in den von TAXITRONIC über seine Online-Plattformen bereitgestellten Formularen mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind erforderlich, um den vertraglichen oder rechtlichen Zweck zu erfüllen.Wenn der Benutzer sie nicht bereitstellt, kann TAXITRONIC Ihrer Anfrage daher nicht nachkommen.

 

 10. Automatisierte Entscheidungen

TAXITRONIC trifft keine automatisierten Entscheidungen, die durch die Verarbeitung von Benutzerdaten getroffen werden.

 

11. Änderungen in der Sicherheits- und Datenschutzrichtlinie

TAXITRONIC behält sich das Recht vor, seine Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien jederzeit und ohne vorherige Ankündigung nach eigenem Ermessen zu ändern, immer in Übereinstimmung mit den geltenden spanischen Datenschutzgesetzen.

TAXITRONIC | Interfacom S.A.U.
Torrent de l’Estadella, 64, 08030 Barcelona
Tel. +34 93 266 20 30
Fax. +34 93 303 34 03